Vortrag "Als die Nazis den 'Kröver Nacktarsch' verboten haben"

 

Beginn: Mi., 25.05.2022 19:30 Uhr
Ende: Mi., 25.05.2022 21:30 Uhr

Vortrag von Dr. Christof Krieger am 25. Mai in der Kulturscheune Kröv

"Haftbefehl wegen anstössigem Namen": Zeitgenössische Karikatur zum "Nacktarsch"-Verbot im Dritten Reich.

Am 28. Januar 1938, knapp eineinhalb Jahre vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs, schlug eine Nachricht wie eine Bombe im beschaulichen Moselort Kröv ein. Waren doch die braunen Machthaber im fernen Berlin ausgerechnet auf das bekannteste Aushängeschild der Winzergemeinde, den „Kröver Nacktarsch“, aufmerksam geworden. Und mehr noch: In ihrem erklärtem Bemühen, Sitte und Anstand innerhalb der nationalsozialistischen Volksgemeinschaft zu bewahren, war die ebenso frivole wie die absatzträchtige Weinbezeichnung von Hitlers Satrapen kurzerhand verboten worden. Ein Sturm der Entrüstung brach daraufhin in der Gemeinde los, zumal die dortigen Weinumsätze infolgedessen tatsächlich dramatisch einbrachen.

Um die „wirtschaftliche Katastrophe“ für den Ort abzuwenden, reiste umgehend eine Verhandlungsdelegation unter Leitung des dortigen Ortsbauernführers in die Reichshauptstadt, wobei die findigen Kröver zwar an dem Verdikt selbst nicht zu rütteln vermochten, es ihnen allerdings dennoch gelang, den braunen Sittenwächtern ein Schnippchen zu schlagen …

Als die Nazis den Kröver Nacktarsch verboten haben...“, so lautet der Titel eines Vortrages, in dem der Leiter des Mittelmosel-Museums Dr. Christof Krieger, am Mittwoch, dem 25. Mai 2022, Einblick in Hintergründe und Verlauf dieses kuriosen Kapitels der Kröver Lokalgeschichte geben wird. Die Veranstaltung findet im Rahmen des aktuellen 100. Jubiläumsjahres der Weinbezeichnung in Kooperation des „Arbeitskreises für Heimatkunde“ Traben-Trarbach mit dem Verein „KultUrScheune e.V.“ in der „Kulturscheune Kröv“ (Staffelter Hof, Robert-Schumann-Straße 208) statt. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr; der Eintritt ist frei!

 
Wir freuen uns über Spendenfür unseren Verein KultUrScheune Kröv e.V.!

Ort: KultUrScheune Kröv im Staffelter Hof