Brigitte Bordeaux

„Der Wein erfindet nichts, er schwatzts nur aus ...“ Friedrich Schiller

Beginn: Fr., 15.06.2018 18:00 Uhr
Ende: Fr., 15.06.2018 23:59 Uhr

Brigitte Bordeaux - Eventtheater in der KultUrScheune

Das Theater Trier und der KultUrScheune e.V. präsentieren Event-Theater mit Essen und Weinprobe

„Der Wein erfindet nichts, er schwatzts nur aus ...“ Friedrich Schiller

Dorfidylle. Eine Winzer-Familie. Mama, Papa, Sohn. Bisher lief Papa immer in der Spur: Er hat den vom Vater übernommenen Winzerbetrieb ausgebaut und modernisiert, hat brav am Dorfleben teilgenommen, war ein immer sehr engagiertes Mitglied diverser Vereine. Doch dann beschließt Papa, von heute auf morgen eine Frau zu sein. Die Familie ist entsetzt, die Freunde und Nachbarn empört. Und zu guter Letzt möchte Brigitte, wie Papa jetzt genannt werden möchte, auch noch Weinprinzessin werden. Die Verantwortlichen versuchen das zu verhindern, aber Papa ist vorbereitet. Er kennt die Regeln, er hat sie aufgestellt. Für sich selbst macht Papa das gar nicht. Seine Verwandlung ist der Versuch einer Wiedergutmachung.

Leitung
Regie und Ausstattung: Alexander May
Dramaturgie: Anika Bárdos
Text: Sergej Gößner

Besetzung
Extra Brut: Anja Morell
Feinherb: Martin Geisen
Süß: Klaus Michael Nix
Lieblich: Marie Scharf
Trocken: Barbara Ullmann

Eintrittspreis für Brigitte Bordeaux 20,00€ zzgl. 45,00€ für Weinprobe und Essen also insgesamt 65,00€

Ticketreservierungen über
info@kulturscheune.rocks
oder https://theatertrier.reservix.de/p/reservix/event/1180763

Ort: Weingut Staffelter Hof und KultUrScheune Kröv