Staffelter-Hof-Festival #2

Auch dieses Jahr gibts wieder Kunst und Kulinarisches sowie jede Menge Musik!

Beginn: Do., 30.05.2019
Ende: Sa., 01.06.2019

HeyHo - die "Headliner" unseres Festivals stehen schonmal fest:

am Donnerstag kommen die genialen Rupperts - mittlerweile (fast) ein Heimspiel ;)
am Freitag die wilde Ska-Meute The Droeftoeters aka Die Drüftüters aus Holland
am Samstag die fantastische Jazzy Bo...
Und an allen Tagen natürlich der leckere Magnus und seine Freunde aus unserem Keller :P
Weitere Acts und Atraktionen sind in Planung...
Leckereien zum Schmausen gibts auch wieder!
- Infos gibts "Häppchenweise" :D

Der Eintritt ist wie immer FREI!


30.05. RUPPERT SPIELT - Akustik Rock

Sven RUPPERT SPIELT alternative Rock und Pop-Cover aus 50 Jahren Musikgeschichte: Überall summt es, RUPPERT SPIELT. Sie sind die netten Jungs von nebenan. Sie sind die ausgekochten Soundschrauber, die klagenden Minnesänger und die wettergegerbten Seebären auf den sieben Weltmeeren der Musik. Gib ihnen eine Holzkiste auf einem Parkplatz als Bühne, und sie machen daraus die größte und einzige Show auf der Welt. Sie machen aus gottverlassenen Fußgängerzonen die alternative Disco, die du dir immer erträumt hast.


31.05. The Droeftoeters,

The Droeftoeters ist eine neunköpfige akustische folkpunk Band aus Eindhoven, Niederlande. Bekannte und etwas weniger bekannte Songs aus dem Punkrock-, Ska- und Folk-Genre werden Ihnen von einer Fülle von Instrumenten, darunter Akustikgitarren, Banjo, Ukulele und einer ständig wechselnden Bläsersektion, präsentiert. Ziehen Sie Ihre Tanzschuhe an und achten Sie darauf, Ihre Dehnübungen zu machen, da wir hier sind, um eine tolle Zeit zu gewährleisten!


01.06. JAZZY BO - Chillout Jazz

JAZZY BO singt Swing- und Jazz-Klassiker: Die Schallplattensammlung ihrer Mutter mit Interpreten wie Zarah Leander und Hildegard Knef weckte ihre Leidenschaft zur Musik. Über die Jahre wuchs das Verlangen selbst zu singen und vertiefte diesen Wunsch mit einem Gesangsstudium. Hier zeigte sich Bos Talent besonders in den Sparten Jazz, Blues, Musical und Chanson. Mit ihrem eigenen musikalischen Stil, dazu mit ihrer warmen, dunklen Stimme bietet Bo ein breites Spekrum von Klassikern, wie z. B. Gershwins "Summertime" bis hin zu Hits wie "Tainted Love". Sie liebt die Atmosphäre in kleinen intimen Clubs mit dem Kontakt zum Publikum.

Ort: Weingut Staffelter Hof und KultUrScheune Kröv